345 / Verkehrswesen / Verkehrsplanung
   
Modul Name DE Modul Code
Verkehrswesen / Verkehrsplanung 345
Modul Name EN
Transport and Traffic Engineering
Studiengang ECTS Credits
Umweltingenieurwesen 5.0
Art des Moduls und Zuordnung zum Curriculum
Wahlpflichtmodul, Umweltingenieurwesen Bachelor Vertiefungsstudium
Modulverantwortliche(r) Dozent(en)
Prof. Dr.-Ing. Klaus Habermehl
 
Niveaustufe 2 / Vertiefungskurs Modul zur Vertiefung der Basiskenntnisse.
SWS und Lehrform 4 SWS / 80% Vorlesung, 20% Übung
Notwendige Voraussetzungen
Empf. Semester 5
Angebotshäufigkeit Wintersemester
Lernergebnisse / Kompetenzen

Die Studierenden sind in der Lage, Kapazität und Verkehrssicherheit zu beurteilen sowie einfache Aufgaben zu berechnen.

Lerninhalte

Entwicklung des Verkehrswesens

Grundlagen des Verkehrsablaufs

Verkehrssicherheit

Kapazität von Verkehrsanlagen

Grundzüge der Verkehrsplanung

Aufnahme von Verkehrsanlagen

Medienform Präsentation, Lehrvideo, Beamer, Tafel
Arbeitsaufwand Gesamtzeit: 150 h, Präsenzzeit: 56 h, Selbststudium, Hausarbeiten u.ä.: 94 h
Prüfungsart Klausur 90 Min.
Literatur

Regelwerke im Verkehrswesen; FGSV-Verlag, Köln