Login

Fachbereich Bauingenieurwesen

ACHTUNG! Wichtige Änderung zum Thema: Krankmeldung zu einer Klausur

Sehr geehrte Studierende,
sehr geehrte Damen und Herren,

falls Sie wegen Krankheit an der Prüfung nicht teilnehmen können, müssen Sie innerhalb von drei Werktagen ein ärztliches Attest (Original) im Prüfungssekretariat einreichen. Ich weise noch einmal darauf hin, dass wir nur noch Atteste akzeptieren, auf denen der Arzt oder die Ärztin die Prüfungsunfähigkeit bescheinigt. Der gelbe Zettel (Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) zur Vorlage beim Arbeitgeber ist kein Attest und wird nicht mehr akzeptiert! Auf dem Attest muss unbedingt vermerkt sein, ab wann die Prüfungsunfähigkeit gilt (Datum und Uhrzeit! ) und wie lange die Prüfungsunfähigkeit voraussichtlich dauert. Wir stellen Ihnen gerne eine Vorlage für das Attest zur Verfügung. Sie finden dieses auf der Homepage (Bescheinigung der Prüfungsunfähigkeit zur Vorlage beim Arzt). Zusätzlich ist unbedingt der vollständig ausgefüllte "Antrag auf Rücktritt aufgrund von Krankheit ..." aus dem downloadbereich einzureichen. Fehlt eines der beiden Dokumente oder sind die eingereichten Unterlagen unvollständig oder fehlerhaft, kann dem Antrag nicht stattgegeben werden. Haben Sie bitte Verständnis, dass wir bei der Menge an Prüfungen keine Zwischenbescheide oder Hinweise auf fehlerhafte Unterlagen versenden können. Wichtig: Bitte für jede versäumte Prüfung einen Antrag ausfüllen und einreichen. Neu: Bei einer wiederholten Krankmeldung im gleichen Modul muss die Prüfungsunfähigkeit durch ein amtsärztliches Attest (vom Gesundheitsamt) nachgewiesen werden.

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Aktuelle Seite: Home Mitteilungen des Prüfungsausschusses ACHTUNG! Wichtige Änderung zum Thema: Krankmeldung zu einer Klausur