Modulnummer:5115
Modulname:Bauzeit
Modulname English:Construction time
Semester:SS/WS
Modulverantwortlich:Prof. Dr.-Ing. Lang
Dozent(in):Prof. Dr.-Ing. Lang; Prof. Dr.-Ing. Ruf
Sprache:Deutsch
Zuordnung zum Curriculum:Wahlpflichtmodul im Master Katalog B
Bauwirtschaft
Level/Niveaustufe:3 / Modul zur Förderung und Verstärkung der Fachkompetenz.
Notwendige Voraussetzungen:
Empfohlene Voraussetzungen:Baubetrieb B
Sonderthemen des Baubetriebs
Kreditpunkte des Moduls: 2.5
Lehrform:Vorlesung, Seminar

Lernziele / Kompetenzen:

Die Studierenden werden in die Lage versetzt, den baurechtlich und bauwirtschaftlich richtigen Umgang mit Bauablaufstörungen selbst durchzuführen und hierfür entsprechende Berechungen und Bewertungen vorzunehmen

SWS:2
Workload:75 / 34 / 0 / 26 [h]

Inhalt:

Baurechtliche Grundlagen
Der Soll-Bauzeitenplan
Ursachen von Störungen und Behinderungen
Dokumentation der Störung
Baubetrieblicher Nachweis der Störung im Terminplan
Anspruchsgrundlagen für Mehrkosten
Ermittlung der Mehr- bzw Schadenskosten

Leistungsnachweise:Fachgespräch 30 Min.
Hinweise:Verbindliche schriftliche Anmeldung vor Semesterbeginn und Besuch der Einführungsveranstaltung
Literatur:Skript zur Veranstaltung