Modulnummer:3270
Modulname:Fertigteilbau
Modulname English:Prefabricated RC structures
Semester:SS/WS
Modulverantwortlich:Prof. Ernst
Dozent(in):Prof. Ernst
Sprache:Deutsch
Zuordnung zum Curriculum:Wahlpflichtmodul im Bachelor Hauptstudium
konstruktiver Ingenieurbau
Level/Niveaustufe:3 / Modul zur Förderung und Verstärkung der Fachkompetenz.
Notwendige Voraussetzungen:Massivbau 1
Empfohlene Voraussetzungen:Statik 1
Massivbau 2
Kreditpunkte des Moduls: 5
Lehrform:Übung, Vorlesung

Lernziele / Kompetenzen:

Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, eigenständig Standardbauteile des Stahlbetonfertigteilbaus zu entwerfen und zu dimensionieren.

SWS:4
Workload:150 / 68 / 62 / 20 [h]

Inhalt:

Allgemeines Besonderheiten beim Stahlbeton-Fertigteilbau

- Bei der Planung
- Bei der Bemessung
- Bei Transport und Montage

Tragende Elemente
- Deckenelemente
- Deckenträger
- Dachelemente
- Stützen
- Wände
- Fundamente
- Fassadenelemente

Ausbildung der Auflagerungen
- Trockenes Auflager
- Mörtelfugen
- Zwischenlagen aus Weichfaserplatten oder Neobest
- Elastomerlager
- Scherbolzen
- Konsolen
- Hochgezogene Auflager
- Bandkonsolen
- Torsionslager
- Stumpfgestoßene Stützen

Fundamente
- Allgemeines
- Köcherfundament
- Blockfundament

Fassadenelemente

Leistungsnachweise:3 PVL(s), Klausur 90 Min.
Literatur:DIN 1045-1 Stahlbetonbau; Beuth-Verlag GmbH, Berlin
DIN 1055, Einwirkungen; Beuth-Verlag Gmbh, Berlin