Modulnummer:3105
Modulname:Baubetrieb B
Modulname English:Construction Methods B
Semester:SS/WS
Modulverantwortlich:Prof. Dr.-Ing. Ruf
Dozent(in):Prof. Dr.-Ing. Ruf; Prof. Dr.-Ing. Lang
Sprache:Deutsch
Zuordnung zum Curriculum:Wahlpflichtmodul im Bachelor Hauptstudium
Bauwirtschaft
Level/Niveaustufe:1 / Modul zur Einführung in das Basiswissen eines Gebietes.
Notwendige Voraussetzungen:
Empfohlene Voraussetzungen:Grundlagen der Bauwirtschaft
Baubetrieb A
Kreditpunkte des Moduls: 5
Lehrform:Vorlesung

Lernziele / Kompetenzen:

Erwerb von Kenntnissen über die Abwicklung von Bauprojektorganisationen. Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, Bauverträge ingenieurmässig anzuwenden.

SWS:4
Workload:150 / 68 / 52 / 30 [h]

Inhalt:

Abwicklung von Bauprojektorganisationen.
Ingenieurmässige Beiträge zu Bauverträgen.
 

Leistungsnachweise:Klausur 45 Min.
Literatur:Kochendörfer; Viering; Liebchen: Bau-Projekt-Management; Teubner
Bauer, H.: Baubetrieb 1 und 2. ; Springer-Verlag
Brüssel, W.: Baubetrieb von A bis Z; Werner-Verlag
Baurecht-Report
Vygen: Bauvertragsrecht nach VOB und BGB.; Bauverlag Wiesbaden
Kainz: Der VOB Check; Verlag Ernst Vögel
Beck-Texte: VOB / HOAI ; dtv
Ingenstau; Korbion: VOB Kommentar; Werner Verlag
Herig: VOB Teile ABC, Baupraxis kompakt; Werner Verlag
DIN: VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen; Beuth Verlag
Damerau; Tauterat: VOB im Bild - Abrechnung nach der VOB; Verlagsges. Rudolf Müller
Heiermann; Franke: VOB-Praxis; Bauverlag Wiesbaden
Korbion; Hochstein: VOB-Vertrag; Werner Verlag
Hoffmann, Krause: Zahlentafeln für den Baubetrieb; Lehrbuchsammlung; Springer Vieweg Verlag