Modulnummer:4310
Modulname:Hauptseminar Forschungsprojekt V
Modulname English:main seminar in traffic and transport
Semester:NN
Modulverantwortlich:Prof. Dr.-Ing. Habermehl
Dozent(in):Prof. Dr.-Ing. Follmann; Prof. Dr.-Ing. Habermehl; Prof. Dr.-Ing. Poweleit
Sprache:Deutsch
Zuordnung zum Curriculum:Wahlpflichtmodul im Master Katalog A
Verkehrswesen
Level/Niveaustufe:4 / Modul zum Aufbau von Kenntnissen und Erfahrungen in einem Spezialgebiet.
Notwendige Voraussetzungen:
Empfohlene Voraussetzungen:
Kreditpunkte des Moduls: 7.5
Lehrform:Projekt

Lernziele / Kompetenzen:

Erwerb der Methodenkompetenz zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten an konkreten praxisnahen Forschungsthemen bzw. komplexen Projekten. Die Studierenden sind in der Lage, ihre in den Fächern im Bereich V gewonnenen Kenntnisse anzuwenden, zu verknüpfen, zu dokumentieren und zu präsentieren.

SWS:4
Workload:225 / 68 / 127 / 30 [h]

Inhalt:

Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens und der Literaturrecherche
Projektorganisation (Termine, Inhalte, Kosten)
Formaler Aufbau einer wissenschaftlich-technischen Arbeit
Projektbearbeitung
- wissenschaftliches Arbeiten in und für eine Arbeitsgruppe,
- Wechselspiel zwischen Gruppenarbeit und Einzelarbeit.
Darstellungstechniken
Präsentation und Verteidigung der Arbeit

Leistungsnachweise:1 PVL(s), Präsentation
Hinweise:Das angebotene Projekt ist entsprechend der fortgeschrittenen Studienphase auf eine konkrete und komplexe Problemlösung ausgerichtet und bietet die Möglichkeit zur querschnittsorientierten und praxisnahen Spezialisierung. Es soll ein Beitrag zu einer aktuellen Planungsproblematik geleistet werden.
Literatur:Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen: Regelwerke im Verkehrswesen; FGSV-Verlag
Straße und Autobahn
Straßenverkehrstechnik