Login

Fachbereich Bauingenieurwesen

Alle Jahre wieder .....

Der Exkursionsteil vom Umweltseminar fand wieder in der 3. Februarwoche direkt nach den Prüfungswochen statt. Wir waren wie gehabt und bewährt im Kleinwalsertal im direkt an einer Skipiste gelegenen Darmstädter Haus (Gästehaus der TU Darmstadt) untergebracht. Neben den nachmittäglichen (17-18 Uhr) und abendlichen Vorträgen (19-21 Uhr) gab es tagsüber viele Möglichkeiten sich mit Ski-, Snowboard-, Schlittenfahren, Wandern oder Wellness zu erholen und zu vergnügen.

Das Wetter war dieses Mal unglaublich gut. Wir hatten von Samstag bis Donnerstag durchgehend strahlenden Sonnenschein mit z.T. sehr hohen Temperaturen (>10 °C). Der Schnee wurde zwar nachmittags etwas schwerer, war aber immer noch üppig und gut zu fahren. Nur der Freitag forderte mit dichten und tiefhängenden Wolken dann doch ein wenig den Orientierungssinn. Verloren gegangen ist niemand.

20190217 085155

Zum diesjährigen Arztbericht: Auch dieses Jahr wurden wir zum Glück wieder vor schlimmeren Blessuren verschont. Es gab natürlich ein paar Stürze, die aber nur zu Prellungen und ein paar Kratzern führten. Eine Mitreisende wurde beim Sonnen auf der Dachterrasse von einer Biene (!) gestochen. Damit kann man ja Mitte Februar in den Alpen nicht unbedingt rechnen ...

2 Umweltingenieur_innen und 10 Bauingenieur_innen sind mitgefahren. Insgesamt waren 12 "Aktive" - das heißt vortragende Studierende dabei. Mit den Begleitpersonen (u.a. 3 Profs aus dem FBB) kamen wir insgesamt auf 21 Personen.

Die diesjährigen Vortragsthemen waren:

  • Moorlandschaften - eine Umweltbilanz
  • Nachhaltige Energieerzeugung - Ökobilanz von Offshore Windparks
  • Meerwasserentsalzung als Lösung für die Trinkwasserknappheit?
  • Entsorgung radioaktiver Abfälle – Rückbau von KKW
  • Energetische Nutzung von Abwasser
  • Fracking
  • Chance durch die Mobilitätswende
  • Die Elektromobilität - Fluch oder Segen für die Umwelt?
  • Kreuzfahrtschiffe und ihre Umweltbelastung
  • Die Zukunft des Waldes in Deutschland
  • Speicherseen für die Beschneiung
  • Verpackungen - Fluch und Segen zugleich
  • Weltweite Bedeutung von Trinkwasser
Aktuelle Seite: Home 3525 Umweltseminar Exkursionen Umweltseminar 2018/2019